Matheisens' Montag Termine 2018:

 Einlass ab 18 Uhr

Beginn 20 Uhr

Preise: 13,00 € Vorverkauf bei uns und in der Citybuchhandlung Dormagen  15,00 € an der Abendkasse

...Einlass ist um 18 Uhr wer möchte kann so vor der Veranstaltung noch lecker essen

8.10. Alice Eßer: „ Singt“

Alice Eßer singt was ihr Spaß macht und Ihr Herz bewegt. Ob Chansons, alte Schlager,

Pop oder Musical, sie ist in jedem Genre zu Hause. Mit ihrer wandlungsfähigen Stimme und ihren eigenwilligen Interpretationen überrascht sie das Publikum und singt - begleitet von ihrer Pianistin - von Liebe, Lust und Sehnsucht, den kleinen Wünschen der Menschen und ihren Hoffnungen und Missgeschicken. Dabei besticht sie durch ihre Vielfältigkeit; gerade noch leise rührend und im nächsten Moment impulsiv, humorvoll, abgründig. Zwischendurch plaudert sie charmant mit dem Publikum. Und ehe man sich versieht, startet sie eine neue Reise in das Wechselbad der Gefühle. Die Künstlerin Alice Eßer ist Schauspieler und Sängerin. Dadurch werden ihre Lieder nicht nur gesanglich, sondern auch darstellerisch stark und überzeugend präsentiert 


5.11. Michael Raeder "Alles Liebe"

Lieder, die von der Liebe erzählen - mit Gesang und akustischer Gitarre spannt sich ein Bogen von Led Zeppelin und Hildegard Knef über Eigenkompositionen bis hin zu Jacques Brel und Paolo Conte. Begleitet mit Geschichten und Anekdoten, die den Zuhörer mitnehmen und in den Bann ziehen. Eine stimmungsvolle Reise - romantisch, heiter, besinnlich, charmant 


3.12.18 Christoph Brüske „In bekloppten Zeiten“

Eine starke Stimme gegen das Abstumpfen versucht der Kabarettist Christoph Brüske zu sein. Der Kölner mit der Lizenz zum Lachen verspricht eine abwechslungsreiche Chronik der ausklingenden Zehnerjahre und behält trotz allem sein rheinisches Augenzwinkern. Denn bekloppt machen gilt nicht in diesen verrückten Zeiten.

Wem also ein klarer Kopf lieber ist als die allgegenwärtige Hohlraumversiegelung, der sollte sich das neue Programm des pfeilschnellen Wortjongleurs und begnadeten Sängers nicht entgehen lassen.